MM-Licht.jpg

Der Song von dem französischen Komponisten und Keyboarder Bruno Masselon (Joy Fleming / French Kiss Jazz) und mir verbindet Elemente aus den Genren der Rock und

Pop-Musik und eine Prise Funk- und Fusion 

„Geh den Weg des Lichts“  beschreibt, dass es wichtig ist, auf seine innere Stimme zu hören und seinen eigenen Weg zu gehen!

 

Die Idee zu diesem Titel entstand durch meinen ehrenamtlichen Einsatz als Botschafterin für Lichtweg.de, einer gemeinnützigen Organisation für erwachsene Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Kindheit.